Bayerischer Rollsport- und Inline-Verband
Inline-Skaterhockey in Bayern

Wichtige BRIV Verbandsmeldungen

Aktuelle Newsmeldungen

Teams für Blitzturnier im Rahmen der SR Ausbildung gesucht

23.03.2017 23:36 - Eingestellt von Marcus Kruppe

Sehr geehrte Vereinsvertreter, 

 

der BRIV such für Samstag, den 01. April, Teams, die Interesse an einem Blitzturnier in Donaustauf haben. 

 

Hier wird die Praxisprüfung für unsere SR Neulinge stattfinden. 

 

Das Turnier soll zwischen 10 und 11 Uhr beginnen und bis ca. 18:00 beendet sein. 

 

Interessierte Teams melden sich bitte formlos per Mail beim SR Lehrwart. 

 

marcus.kruppe@gmail.com

 

Freundliche Grüße

Marcus Kruppe

SR Lehrwart BRIV

Frühjahrsturnier am Sonntag: Deggendorf und Atting siegreich

20.03.2017 10:41 - Eingestellt von Martin Eckart

Am Sonntag absolvierten die Schüler- und Juniorenmannschaften ihre Vorbereitungsturniere in Straubing. Großer Dank gilt dem ERC Ingolstadt, die kurzfristig mit einer zweiten Juniorenmannschaft eingesprungen sind und somit den Ausfall von Augsburg kompensiert haben.

 

Ergebnisse:

 

Schüler:

Gruppe A: Atting - Deggendorf I 0:4

Gruppe B: Ingolstadt I - Deggendorf II 2:2

Gruppe A: Atting - Ingolstadt II 3:1

Gruppe B: Augsburg - Ingolstadt I 3:5

Gruppe A: Deggendorf I - Ingolstadt II 5:1

Gruppe B: Deggendorf II - Augsburg 1:1

Halbfinale 1: Deggendorf I - Deggendorf II 9:0

Halbfinale 2: Atting - Ingolstadt I 3:5

Spiel um Platz 5: Ingolstadt II - Augsburg 6:2

Spiel um Platz 3: Atting - Deggendorf II 5:1

Finale: Deggendorf I - Ingolstadt I 4:0

 

Junioren:

Atting - Deggendorf 6:2

Ingolstadt I - Ingolstadt II 2:3

Atting - Ingolstadt I 3:1

Deggendorf - Ingolstadt II 2:5

Atting - Ingolstadt II 8:0

Deggendorf - Ingolstadt I 3:5

Tabelle:

1. Atting 6:0 Punkte

2. Ingolstadt II 4:2 Punkte

3. Ingolstadt I 2:4 Punkte

4. Deggendorf 0:6 Punkte

 

Besonderer Dank geht an die Organisatoren des IHC Atting, die mit hervorragendem Einsatz diese beiden reibungsfreien Turniertage ermöglicht haben!

Frühjahrsturnier am Samstag: Deggendorf und Ingolstadt erfolgreich

18.03.2017 20:56 - Eingestellt von Martin Eckart

Die erste Hälfte der Frühjahrsturnieres ist gespielt, am Samstag machten in Straubing die Bambini und die Jugend den Anfang.

Bei den Bambini besiegten die Deggendorf Pflanz den IHC Atting klar mit 20:0.

Spannender ging es bei der Jugend zu, fast alle Spiele waren hauchdünn und hart umkämpft. Am Ende gewann Ingolstadt das Finale gegen Atting. Hier die Ergebnisse:

 

Bambini:

Atting - Deggendorf 0:20

 

Jugend:

Gruppe A: Atting - Ingolstadt 2:0

Gruppe B: Deggendorf - Augsburg 2:3

Gruppe A: Atting - Altenberg 3:2

Gruppe B: Schwabach - Deggendorf 3:4

Gruppe A: Ingolstadt - Altenberg 3:1

Gruppe B: Augsburg - Schwabach 2:1

Halbfinale 1: Atting - Deggendorf 4:2

Halbfinale 2: Augsburg - Ingolstadt 2:7

Spiel um Platz 5: Schwabach - Altenberg 7:2

Spiel um Platz 3: Deggendorf - Augsburg 2:1

Finale: Ingolstadt - Atting 5:3

Sichtungslehrgang Süd der U-19 Nationalmannschaft am 2. April in Augsburg

08.03.2017 09:22 - Eingestellt von Michael Bauer

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Sichtungslehrgang der U-19 Junioren-Nationalmannschaft im Süden Deutschlands statt. In Absprache mit den beiden neuen Trainern, Jens Meinhardt und Tim Bothe, wird den Vereinen Gelegenheit gegeben, Ihre besten Feldspieler und Torhüter der Jahrgänge 1999-2002 zu benennen. Diese werden dann zu dem Sichtungslehrgang eingeladen.

Termin:
Sonntag, der 02. April 2017 um 10.00 Uhr
Ort: TVA-Arena in Augsburg
Details werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Spieler-Nennungen der Vereine mit Angabe von Name, Verein, Geburtsdatum und Spielposition sind bis zum 18. März 2017 per e-Mail an E-Mail zu richten.

Für weitergehende Fragen steht der Manager der Junioren-Nationalmannschaft, Werner Hoffmann (Tel. 0221-5992639, e-Mail: E-Mail) gerne zur Verfügung.

UPDATE: BRIV Frühjahrsturnier findet für alle Altersklassen statt

07.03.2017 22:56 - Eingestellt von Martin Eckart

Update: Aufgrund der kurzfristigen Absage des TV Augsburg bei den Junioren musste der Spielplan der Junioren verändert werden.

 

Am Wochenende 18./19. März findet das Nachwuchs Frühjahrsturnier in Straubing für alle Altersklassen statt.

Besonders erfreulich ist die Teilnahme vom österreischen Team Red Dragons Altenberg sowie den noch nicht am Spielbetrieb teilnehmenden Schwabach Uniteds im Jugendbereich.

Der genaue Ablauf inklusive Spielpläne sind hier zu finden.

Fehlstart für den TV Augsburg

06.03.2017 02:07 - Eingestellt von Michael Bauer

Der TV Augsburg ist mit zwei Niederlagen in die neue Saison in der 1. Bundesliga gestartet. Dem 3:7 bei den Bissendorfer Panthern am Samstag folgte ein 4:8 bei den Sauerland Steel Bulls. Der Aufsteiger ist nach zwei Siegen und sechs Punkten (er gewann auch gegen die Duisburg Ducks mit 4:2) der erste Tabellenführer. Weiter geht es für den TVA am kommenden Samstag, den 11. März, mit dem Heimspieldebüt gegen die Duisburg Ducks.

Start der Saison in der 1. Bundesliga: Umbruch beim TV Augsburg

03.03.2017 12:34 - Eingestellt von Michael Bauer

Am Wochenende startet die Skaterhockey-Bundesliga in die neue Saison. Nach dem Rückzug des IHC Atting ist mit dem TV Augsburg nur noch ein bayerischer Club dabei. Der zweimalige deutsche Meister (2011 und 2012) befindet sich im Umbruch.

Mit Martin Zentner (33, ehemals Goalie in Schwabmünchen) steht ein neuer Mann an der Bande. Er übernimmt für Andreas Gerstberger.

 

Beim Kader gibt es größere Veränderungen. Nicht mehr dabei ist der langjährige Top-Scorer und Nationalspieler Lukas Fettinger (Lehramtsstudium), auch Kevin Hnida hat seine Karriere beendet. Parick und Fabian Schenk sowie Andreas Fuchs und Florian Nies stehen nur noch sporadisch zur Verfügung. Moritz Dietrich fehlt mit einem Kreuzbandriss noch lange. Neu sind Nikolai Luther und Felix Vogt von den Junioren, weitere Spieler werden noch gesucht.

 

Die Augsburger starten am Samstag bei den Bissendorfer Panthern, am Sonntag geht es zu den Sauerland Steel Bulls, neben den Miners Oberhausen und dem Crefelder SC einer von drei Aufsteigern. Testspiele gegen den jetzigen Regionalligisten IHC Atting (7:1) und Zweitligist Deggendorf Pflanz (9:3) wurden gewonnen.


Die Hauptrunde (jeder gegen jeden) mit insgesamt 22 Spielen dauert bis Mitte September. Anschließend bestreiten die ersten acht eine Play-off-Runde im Modus best of three. Die beiden Letztplatzierten steigen in die zweite Bundesliga ab. Der deutsche Meister steht Ende November, Anfang Dezember fest. Titelverteidiger sind die Rockets Essen.

IHC Atting sucht Testspielgegner

24.02.2017 13:23 - Eingestellt von Michael Bauer

Der Regionalligist IHC Atting sucht für ein Testspiel im Rahmen seinen Trainingslagers in Straubing für Sonntag, den 2. April noch einen Gegner für ein Freundschaftsspiel. Spielbeginn wäre zwischen 16 und 18 Uhr in der Trainingshalle in Straubing am Hagen (Rundumbande, Hockeybelag, 37 x 22 Meter Spielfläche). Anfragen bitte an Markus Alzinger unter Tel.: 0171/6820523

vorläufiger Spielplan 2017

18.02.2017 15:17 - Eingestellt von Claudia Gigler

Unter u. a. Link steht der vorläufige Spielplan zur Verfügung, der zudem per E-Mail an alle Vereinsverantwortliche verschickt wurde.

Änderungen können (nur wenn die Zustimmung des Gegners im Original vorliegt) bis 25.02.17 kostenlos beantragt werden.

 

xls vorl. Spielplan 2017

Zeitnehmerlehrgänge in Bayern - neuer Treffpunkt Deggendorf

15.02.2017 17:12 - Eingestellt von Claudia Gigler

Derzeit sind in Bayern 2 Zeitnehmerlehrgänge terminiert:

- in Atting, Am Sportplatz, Vereinsheim, Samstag 04.03., Beginn 10 Uhr

- in Deggendorf/Natternberg, Treffpunkt Pflanz-Arena Am Sandnerhof, Sonntag 12.03., 13.30 Uhr

 

Jeder, der daran teilnehmen möchte, muss sich vorab (bis spätestens eine Woche vor dem Termin) durch Mitteilung seines Namens und Vereins unter claudia.gigler@briv-online.de dafür anmelden. Die Kosten werden den Vereinen im Nachgang durch den BRIV in Rechnung gestellt.

> Alle Newsmeldungen 2017 anzeigen